Logo

United Kingdom France facebook AktuellesNewsletter

Mitglied im Deutschen Harmonika-Verband e.V. Trossingen
Mitglied im Stadtmusikverband Köln e.V.

Das EKAO mit Marie-Luise Marjan und "Dat Kölsche Rattepack" in der Kölner Philharmonie

NewsPlakat Jahreskonzert

Liebe Musikfreunde,
wir möchten Sie wieder ganz herzlich einladen zu unserem diesjährigen Jahreskonzert am

Sonntag, 27. November 2016 (1. Advent) um 17.00 Uhr (Einlass 16:30 Uhr)

im Konzertsaal der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Unter Krahnenbäumen 87.

Auch in diesem Jahr werden wir Ihnen die vielfältigen musikalischen Möglichkeiten des Akkordeons darbieten. Neben dem Hauptorchester unter der Leitung des Dirigenten Matthias Hennecke wird sich auch das Unterhaltungsorchester unter der Leitung Peter Lohmar präsentieren.

So wird das Hauptorchester u.a. „Les Préludes“ von Franz Liszt, die Ouvertüre zu „Der Barbier von Sevilla“ von Gioacchino Rossini, Filmmusik aus „Rocky“ und „König der Löwen“ sowie diverse Titel aus allen Bereichen der Musik zu Gehör bringen; wie immer bearbeitet und arrangiert von unserem Dirigenten Matthias Hennecke. Das Unterhaltungsorchester rundet mit Walt Disney‘s „Aladdin“ von Alan Menken in einer Bearbeitung von Peter Lohmar das interessante und vielfältige Programm ab.
Flyer <Download>

Eintritt:
Euro 18,- für Erwachsene
Euro 9,- für Jugendliche unter 18 Jahren (inkl. Auszubildende und Studenten)

Eintrittskarten sind ab sofort erhältlich an den bekannten Vorverkaufsstellen: Theater- und Konzertkasse Neumarkt; Konzertkasse im Kaufhof; Kölner Akkordeonwerkstatt Rheinländer, Veledastr. 17; über Email Kartenbestellen sowie bei allen Mitgliedern.

Sie können sich über <Info Konzerte> auch bei unserem Newsletter anmelden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir haben viel zu bieten...

Akkordeon spielen - kein Problem für jung und alt!

Musizieren macht Spaß - noch mehr Spaß macht es aber, gemeinsam Musik zu machen.

Gemeinsames Musizieren verbindet, fördert interkulturelle Freundschaften. Und wer beim Üben nicht alleine bleiben möchte, findet bei uns Gleichgesinnte.

Jugendliche können in einem Schüler- und Jugendorchester musizieren, in dem auch Spieler mit Keyboard, Gitarre oder Schlagzeug gerne willkommen sind. Wir musizieren nicht nur traditionell, sondern spielen auch aktuelle moderne Titel aus den Charts.

Für fortgeschrittene Erwachsene haben wir ein Unterhaltungsorchester das sich mit anspruchsvoller Literatur auf Oberstufen-Niveau bewegt und nicht nur Unterhaltungsmusik macht.

Hobbymusiker, Senioren und Erwachsene Anfänger können sich bei unserem Hobbyorchester G'Oldies mit einfacher Orchesterliteratur vertraut machen. Das Repertoire ist vielseitig und reicht von festlicher und populärer Musik bis zur traditionellen Unterhaltung. Noten für Spieler einer diatonischen Handharmonika (Club-Modell) werden von uns speziell auf Griffschrift umgeschrieben. Die G'Oldies würden sich über weitere Unterstützung freuen. Getreu nach dem Motto: "Musik hält jung, Musik ist die beste Medizin".

In einer Untersuchung der Universität Paderborn wurden Musikerinnen und Musiker in Seniorenorchestern schriftlich befragt, welchen Gewinn sie aus dem Musizieren im Seniorenorchester ziehen. Aus mehreren vorgegebenen Antworten wurden am häufigsten genannt:

  • Musizieren verschafft mir Kontakt zu anderen Menschen
  • Musizieren hält mich körperlich und geistig fit
  • Musizieren hilft mir über schwierige Lebenssituationen hinweg
  • Musizieren gibt mir das Gefühl, gebraucht zu werden.

Interessenten die sich angesprochen fühlen und Freude am Musizieren haben - egal ob Akkordeon, Handharmonika, Keyboard oder Gitarre, - sind herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen. Aber auch Nichtmusizierende die unser Bestreben unterstützen und fördern möchten, sind willkommen.
< Info-Flyer >
Bitte kontaktieren Sie uns!

Ort und Probentermine finden Sie unter der Rubrik-Orchester.

Lust auf Akkordeon?

Sie möchten Akkordeon spielen(d) lernen?

Wir vermitteln qualifizierte Musiklehrer/innen für jedes Einstiegsalter.
Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren!
Wiedereinsteiger die früher mal Akkordeon gespielt hatten und keine Spielpraxis mehr haben, können durch wenige Unterrichtsstunden das einmal Gelernte wieder auffrischen. UND, wenn dann die ersten Hürden genommen sind, kann das Gelernte in unseren verschiedenen Orchestergruppen angewendet werden.

Sie haben kein Akkordeon?

Kein Problem!
Wir verleihen kleine Instrumente gegen eine geringe Gebühr.

Sie haben noch weitere Fragen?

Sprechen Sie uns einfach an.
Info-Formular

 

Wenn Sie aktuell über unsere Konzerte informiert werden möchten, dann können Sie sich in unseren Info-Servicedienst eintragen: Infos bestellen